Frankfurt Käs – „die Dritte“

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Zum dritten Mal in der "Käs". Dieses Mal mit "Maskottchen". Eine lieb gewordene Übung: Unser monatlicher Auftritt in der "Käs", Frankfurts "Kabarett in der City". Dieses mal profitierten wir von der positiven Energie, die wieder einmal unsere "Ehren-Groupies" Ilse & Else auf die Bühne sandten. Gemeinsam repräsentieren sie 172 Jahre Fan-Kultur und sind glühende Anhängerinnen […]

Groß-Bieberau

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

In Groß-Bieberau kümmert sich das Rote Kreuz um behinderte Menschen. Und um Kleinkunst. Martina Neuber-Beck ist ein äußerst umtriebiger Mensch. Sie engagiert sich im Roten Kreuz Groß-Bieberau und sie hat auch uns engagiert. Nun schon zum zweiten Mal sind wir ihrer Einladung gefolgt und haben die Vor-Odenwälder mit unserer Kunst erfreut. Hinter den Kulissen waren […]

Amorbach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Wieder eine neue Bühne "erobert": Die "Zehntscheuer" in Amorbach. Amorbach ist ein romantisches Odenwaldstädtchen mit Fachwerk, Sandstein, Adornojugenderinnerungen, einer säkularisierten Großabtei ("Stumm-Orgel" in der Abteikirche), ein bisschen 60er-Jahre-stylish und in jedem Fall einen Ausflug wert! Dort gibt es auch eine traditionsreiche Kleinkunstbühne, die "Zehntscheuer", in der wir jetzt erstmalig unsere Kunst zeigen durften. Es war […]

Lohr

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

In einem ehemaligen katholischen Sanatorium befindet sich jetzt ein 4-Sterne-Hotel. Mit Kultur. Die "Franziskushöhe" hat früher kranke Menschen beherbergt, nun lockt sie Erholungssuchende in eine wunderbare Lage hoch über der Spessartmetropole Lohr am Main. Arno Wagner hat den Auftrag, dieses Locken mit kleinkünstlerischen Aktivitäten zu verstärken. So kamen wir über die Buckel gerutscht und traten […]

Heimspiel in Seligenstadt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Seligenstadt. "Riesen-Saal". Das ist ein Heimspiel der besonderen Güte….. Nur wenige Meter vom Auftrittsort ist der bekannte Kirchenkabarettist Hans-Joachim Greifenstein aufgewachsen. Entsprechend Anklang fanden seine persönlichen Worte "an die aus de Vautheigass‘ un vom Läusebuckel". Abgesehen von diesen speziellen Bindungen war der Abend in der vollbesetzten "gut Stubb" des berühmten Seligenstädter ("Schlumber") Fastnachtstreibens ein Abend […]

Öhringen – wieder mal eine Überraschung

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Wieder einmal kamen wir in einen Ort, der uns positiv überrascht hat: Öhringen! Kennen Sie das Hohenloher Land? Wir nicht. Aber das wird sich wahrscheinlich ändern. Gestern waren wir in Öhrngen und hatten wieder einmal das angenehm Gefühl, das der Kabarettjob Bildung bewirkt. Das ist ein Ort, unweit von Heilbronn, der sich wirklich sehen klassen […]

Flörsheim, die Vierte….

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Ja, schon wieder ein Abend in einer "Longseller-Gemeinde"! Die fluglärmgeplagten Flörsheimer lassen sich die Lebensfreude nicht nehmen und kommen treu in unsere Shows. Gestern war es schon die Vierte!! Und jedesmal freuen wir uns, den netten Kollegen Hanauer wieder zu treffen. Er ist Vikarskursbruder von Clajo und auch sonst mit allen Wassern gewaschen. In der […]

Mosbach

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Im sogenannten "Bachgau" hatten wir schon einige schöne Abende. Das war wieder einer davon…. In kleinen Orten gerät so ein Auftritt des Pfarrerkabaretts schon mal zum Groß-Event. So auch jetzt wieder in Mosbach. Das liegt bei Schaafheim, das wiederum liegt bei Babenhausen und wo das liegt, sollten Sie wissen, gell?Die Fussballer hatten uns eingeladen, weil […]

Nauheim

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Tourtagebuch

Um Groß-Gerau herum hat man Humor……. Nicht erst seit den legendären "Dickworzbladde" von Bodo Kolbe & friends ist der Südhesse in der Region Groß-Gerau als durchaus humorfähig bekannt. Bei unserem zweiten Auftritt in Nauheim konnten wir wieder feststellen, dass trockener Mutterwitz im Trend liegt und gerne mitgenommen wird. Die evangelische Kirche wart proppenvoll und die […]